Sämtliche Prozesse rund um ein Instrument werden durch das Patrise Instrumenten-Identifikations-System lückenlos und in Echtzeit erfasst.

Damit verfügt das fortschrittliche Krankenhaus über ein hoch modernes und innovatives Informations- und Kontrollsystem über seinen Instrumentenbestand.

Durch den Einsatz des Patrise Instrumenten-Identifikations-Systems und der lückenlosen Rückverfolgung jedes einzel-nen Instrumentes, ist ein Höchstmaß an Sicherheit für das Krankenhaus und für jeden Patienten gewährleistet

Dieses umfassende und detaillierte System und die zur Verfügung gestellten Zusatzinformationen sind eine maß-geschneiderte Lösung, die bedeutende Verbesserungen im Krankenhaus-Management und der Warenbestandskontrolle erzielt.

Nicht nur die Dokumentation der Zuordnung und der Ver-wendung von Instrumenten im Sterilisationsprozess und im OP wird hier dargestellt. Darüber hinaus lassen sich auch alle weiteren Informationen rund um das Instrument abru-fen. Dazu gehören u.a. Daten wie Reparaturen, Häufigkeit der Verwendung, Lagerbestände, etc.

Das gesamte Bestandsmanagement der Instrumente lässt sich mit diesen Informationen hervorragend optimieren, Kosten können effizient gespart werden.

Seitenanfang





© 2004-2015 PATRISE GmbH Sitemap Impressum AGB